Der Hörsinn. Frau hält sich ihre Hände vor das Ohr um besser zu hören.

Der Hörsinn

Eine Einschränkung des Hörsinns hat zur Folge, dass Sprache schlechter gehört wird und dadurch das Verstehen schwieriger wird.

Eine Gruppe älterer Menschen unterhalten sich über interessante Themen.

Warum eigentlich zwei Hörgeräte

Durch binaurale Hörgeräteversorgung nehmen diese auf beiden Ohren Informationen aus der Umgebung auf und leiten sie an das Hörzentrum weiter.

Frau freut sich über gutes Gehör. Dank Hörgeräte versteht sie bestens ihren Kollegen.

Schwerhörigkeit und Beruf

Unbedingt notwendig für die berufliche Zukunft ist ein einwandfreies Gehör. Negativ wirkt sich ein unbehandelter Hörverlust auf Vieles aus.

Pädakustik, Hörgeräte bzw. Hörgeräteversorgung für Kinder.

Hörgeräte für Kinder

Der Pädakustiker ist ein Hörgeräteakustiker mit einer speziellen Zusatzausbildung für die Hörgeräteversorgung bei Kindern und Babys.

Lebensqualität im Alter durch Hörgeräte.

Steigern Sie Ihre Lebensqualität

Durch schlechtes Hören wird Sprache nicht richtig verstanden und es kommt zu Missverständnissen. Dies schränkt die Lebensqualität stark ein.

Frau lauscht an einer Muschel.

Tinnitus – Wenn das Ohr plötzlich Urlaub macht

Tinnitus. Plötzlich und unerwartet ist es ruhig. Die Umgebung wird leiser und dumpfer, so als hätte man Watte im Ohr.

Gesunder Schlaf ohne Schnarchen. Frau wacht gut ausgeschlafen neben ihren Ehemann auf.

Schnarchen als Beziehungskiller

Das Schnarchen des Partners stört den erholsamen Schlaf. Mancher Schnarcher erreicht sogar die Lautstärke eines Presslufthammers.

Fit im Alter durch gutes Hören

Durch gutes Hören geistig fit bleiben

Ein intaktes Gehör hilft uns geistig “fit” zu bleiben. Das Gehirn wird laufend, auch während der Nacht, mit Reizen angeregt.