Expertentip von Marco Gebert

Wenn das Ohr plötzlich Urlaub macht

Plötzlich und unerwartet ist es ruhig. Die Umgebung wird leiser und dumpfer, so als hätte man Watte im Ohr. Das Hören kann nur gering aber auch stark eingeschränkt sein. So ein Hörsturz wird oft von einem Ohrgeräusch, dem Tinnitus begleitet. Die Ursache für einen Hörsturz ist oft unbekannt.

Eine plötzlich auftretende Schwerhörigkeit ohne erkennbare Ursache ist häufig ein Hörsturz. Oft tritt ein Hörsturz nur auf einem Ohr auf und ist nicht mit Schmerzen verbunden. Das Gehör kann nur gering beeinträchtigt sein, oder fast bis zur Taubheit eingeschränkt. Der Betroffene hört die Umwelt dumpfer und verzerrt, versteht schlechter und alles hört sich plötzlich fremd an. Bitte suchen Sie umgehend Rat bei Ihrem Hals-Nasen-Ohrenarzt!