Expertentipps
Schon gewusst?

Schwer­hörigkeit und Beruf

Für die berufliche Zukunft ist ein einwandfreies Gehör unbedingt notwendig. Ein unbehandelter Hörverlust wirkt sich negativ auf die Psyche, die kognitiven Fähigkeiten, die körperliche Gesundheit und das soziale Leben aus. Durch ein schlechtes Verstehen in der Arbeit kommt es häufig zu irritierenden und störenden Missverständnissen. Die Lebensqualität wird eingeschränkt und es drohen Unzufriedenheit und soziale Isolation. Gutes Hören verleiht Sicherheit, ist wichtig für einen souveränen Umgang mit Menschen und stärkt durch eine aktive Teilnahme an Gesprächen das Selbstbewusstsein. Nehmen Sie eine Schwerhörigkeit deshalb nicht auf die leichte Schulter!

Zurück
Experte Ben Kerschberger

Ben Kerschberger

Filialleiter Hörgeräte Cham