Expertentipps
Schon gewusst?

Hören wie der Osterhase

Das Hören mit beiden Ohren ist für uns Menschen sehr wichtig. Unser Gehirn verknüpft alle Informationen die uns unser rechtes und unser linkes Ohr liefern. Durch diese Kombination können wir Sprache besser verstehen. Wir sind so auch in der Lage die Richtung aus der Töne und Geräusche kommen zu orten. In lauten Umgebungen können wir uns durch unsere beiden Ohren besser auf Stimmen konzentrieren und dadurch besser verstehen.

Zurück
Experte Ben Kerschberger

Ben Kerschberger

Filialleiter Hörgeräte Cham