Smart Hearing Award 2016



hearing award

"Smart Hearing Award 2016“ geht an Schiller & Gebert Hörgeräte GmbH

Hannover, Oktober 2016
Die Schiller & Gebert Hörgeräte GmbH (Lappersdorf) gewinnt den „Smart Hearing Award 2016“. Der Preis, der in diesem Jahr erstmals vergeben wurde, würdigt originelle Ansätze zur Vermarktung von smarten Hörgerä-ten mit wegweisender mobiler Vernetzung und App-Steuerung sowie innovativem Wireless-Zubehör. An der Wettbewerbsausschreibung hatten sich zahlreiche bun-desdeutsche Hörakustik-Betriebe mit insgesamt mehr als 150 Fachgeschäften be-teiligt. Vergeben wurde der Award von einer Experten-Jury, der neben namhaften Repräsentanten aus Audiologie und Marketing auch Hörgeräte-Träger angehörten, die die Vorteile smarter Hörgeräte schon heute vielfältig nutzen. Die feierliche Preisübergabe fand im Rahmen des 61. Kongresses der Europäischen Union der Hörgeräte-Akustiker statt. Organisiert wird der Smart Hearing Award vom Hörgeräte-Hersteller ReSound, der die technologi-sche Entwicklung bei smarten Hörgeräten seit Jahren anführt. 



Jury-Mitglieder des Smart Hearing Awards 2016:

  • Dr. Jens Appell, Hörforscher am Fraunhofer IDMT
  • Joachim Gast, Geschäftsführer GN ReSound Deutschland
  • Charlotte Hild, Studentin und Hörsystemträgerin
  • Prof. Dr. Jürgen Kießling, Hörforscher und Hörsystemträger
  • Ingo Rathje, Marketing-/Medienberater und Hörsystemträger



Die Award Gewinner in bester Feierlaune.

award content