Zufriedene Hörgeräteträger

Yvonne Aichner (46 Jahre) aus Tegernheim

Yvonne Aichner (46 Jahre) aus Tegernheim

Mit meinen Moxi² Kiss kann ich endlich wieder jeden Klang meiner Musik hören. Zuerst war ich skeptisch, da ich Hörgeräte immer mit alt werden verbunden habe, doch jetzt bin ich froh, endlich wieder alles hören zu können.

Grit Kiesewetter (46 Jahre) aus Bernhardswald

Grit Kiesewetter (46 Jahre) aus Bernhardswald

Es war für mich nicht leicht zu erkennen, dass eine Beratung bei SCHILLER & GEBERT HÖRGERÄTE GMBH unumgänglich war. Doch schon beim Ankommen entspannte sich die Situation. Ich wurde herzlichst empfangen und die anschließende Beratung war sehr informativ und gut auf meine Bedürfnisse abgestimmt. Ich erinnere mich noch sehr genau an die Flut von Geräuschen, die ich so vorher nicht gehört habe. Ich genoss den Klang der Musik im Autoradio auf der Heimfahrt und wusste, ich  habe alles richtig gemacht. Die folgenden Tage waren mit erstaunlichen, aber auch amüsanten Erlebnissen bestückt. So nahm ich Tischgespräche im Freundeskreis und der Familie, Telefonate, Vogelgezwitscher, Musik und einiges mehr sehr viel deutlicher wahr. 

Inzwischen komme ich auch gern auf eine Tasse Kaffee vorbei. Natürlich nutzen wir die Gelegenheit zur Kontrolle oder dem Austausch von Neuigkeiten auf dem Markt. Ich bedanke mich herzlichst für die kompetente Arbeit und schon fast familiäre Begleitung.

Gerlinde Lanzinger (69 Jahre) aus Straubing

Gerlinde Lanzinger (69 Jahre) aus Straubing

"Ich höre wieder das Vogelgezwitscher, ich höre wieder das Rauschen eines Bächleins, ich brauche nicht mehr nach jedem Satz nachfragen, weil ich ihn nicht gehört habe, ich habe wieder Lebensqualität gewonnen.“ Durch die hervorragende Beratung für ein Hörgerät, durch die einmalige Einstellung meiner Hörgeräte und durch die nachträgliche Hörschulung hat es das Team von Schiller und Gebert erreicht, dass ich wieder ein zufriedener Mensch bin. Für Frauen ist es sehr wichtig, alles zu verstehen!

Manfred Wimber (78 Jahre) aus Regensburg

Manfred Wimber (78 Jahre) aus Regensburg

Manfred Wimber wurde von einer Minute auf die andere am rechten Ohr taub. Die notwendige Operation war erfolglos. Hilfe kam durch die Fa. Schiller & Gebert in Neutraubling. Mein Berater Herr Ben Kerschberger hat mir eine Crossversorgung empfohlen. Mein Empfinden: Jetzt hör ich beidseitig wieder! Hervorragend die anschließende Schulung, damit der Kunde auch die richtige Einstellung über das Verhalten mit den Hörhilfen bekommt.

Josef Troidl (75 Jahre) aus Regensburg

Josef Troidl (75 Jahre) aus Regensburg

Durch meine Hörgeräte habe ich wieder mehr Lebensqualität und beruflich kann ich wieder näher am Patienten sein. In Stadtratsitzungen bekomme ich von den Gesprächen wieder viel mehr mit.

Thomas Gatter (69 Jahre) aus Bremen

Thomas Gatter (69 Jahre) aus Bremen

Ich habe lange nach einem Hörakustik-Studio gesucht, in dem ich seriös und nach dem neuesten Stand der Hörgeräte-Technik versorgt werde. Eines, wo wirklich der Patient im Mittelpunkt steht. In Neutraubling bei Schiller & Gebert habe ich gefunden, was ich suchte. Der Hörgeräte-Akustiker und Hörtrainer Ben Kerschberger und sein Team haben mich professionell, kundenorientiert und kompetent betreut. Mit meinen neuen Hörgeräten von Schiller & Gebert bin ich rundum zufrieden!

Hans-Jürgen Brandt (63 Jahre) aus Bad Abbach

Hans-Jürgen Brandt (63 Jahre) aus Bad Abbach

Als ich vom HNO-Arzt erfahren habe, dass ich Hörgeräte benötige war ich nicht gerade begeistert. Nach einigen Informationen über Hörgeräte im Internet bin ich dann zu Schiller & Gebert Hörgeräte GmbH in Bad Abbach gegangen um weitere wichtige Informationen über Hörgeräte, auch die ohne Zuzahlung zu bekommen. An dem Tag war Herr Schiller in der Filiale in Bad Abbach, der mich sehr freundlich begrüßt hat. Ich habe Herr Schiller sofort gesagt, dass ich nicht gewillt bin eine Zuzahlung für Hörgeräte zu leisten. Herr Schiller hat mich dann über Hörgeräte und die Unterschiede der Technikstufen informiert. Er hat mir dann die N  Moxi Fit 500 empfohlen, welches ich für meine Bedürfnisse optimal fand. Herr Schiller hat mir dann für die beiden Hörgeräte ein Angebot gemacht, was mich begeistert hat und ich habe es sofort angenommen. Für die weiteren Abhandlungen hat er einen Termin bei Frau Keim (Filialleitung Bad Abbach) gemacht. Die anschließenden weiteren Beratungen und Abläufe von Frau Keim und auch allen anderen Mitarbeitern in der Filiale Bad Abbach waren ganz auf meine Bedürfnisse abgestimmt. Ich habe die Hörgeräte jetzt fast 4 Wochen und bin einfach nur begeistert. Geräusche die ich vorher nicht mehr gehört habe nehme ich wieder wahr und die damit verbundene Lebensqualität ist einfach wieder hervorragend geworden. Ich bin auch nicht mehr so angespannt und viel ruhiger geworden. Ich ärgere mich, dass ich nicht schon viel früher zu Schiller & Gebert gegangen bin und mich für Hörgeräte entschieden habe. 

Ich möchte einmal meinen besonderen Dank an das gesamte Team der Filiale Bad Abbach für die hervorragenden Leistungen aussprechen.

Siegfried Gratzl (74 Jahre) aus Regensburg

Siegfried Gratzl (74 Jahre) aus Regensburg

Gut sehn tue ich schlecht, aber schlecht hören tue ich gut.

Dieser Spruch muß heit nimmer sei,
Geh mal zu Schiller & Gebert nei.
Hier san Hörakustiker nette geschulte Leut,
Haben Zeit für Dich, alle Tage, nicht nur heut.

Du wirst selber sehn,
Was wird mit dir geschehen.
Auf ein Ohr besser hörn, des gibts hier nicht.
Jedes Ohr wird hier gleich gricht;
Denn des sind Meister in der Pflicht.
Hast du dir denn ein Gerät ausgesucht,
Was zu Dir paßt;
Scho macht Dir das Leben wieder recht viel Spaß.

Was jetzt wieder alles hörst,
Hat dich vorher nicht gestört.
Auch die Vögeln tust wieder hörn,
Brauchst net an Nachbarn störn und frang,
Geh, danns mir des nochmal sang.
Jetzt hörst alles laut und mit an Superklang,
Kannst mitredn, dann und wann.
Bist wieder In und des Leben hat an Sinn.

Was kanns für schlecht Hörende (Dorerte) besser gem?
Schiller & Gebert san´s zu dene muast geh.
Jetzt auch als U-H-U bekannt,
Na die san net blem blem, 
die san unter den Top-Besten von unter 100 gwenn.
Wia i des woars?
Des stand doch groß in der Zeitung drin,
in Düsseldorf war´s
Die Urkunde übergab sogar Uschi Glas. 

Ja ja die san net unbedingt auf teuere Geräte erpicht.
Na die ham mir mei Kassengerät super eigricht.
Des war von a andere Firma gwen,
Weil da hats des Geschäft no net gem.
Die Leit von Schiller & Gebert, kannst beruhigt empfehln,
Mittlerweiln kannst die in 3 Läden omeldn.
Die san geschult und nett, auch mit der Rechnung sans korrekt.
Die Belegschaft ist sehr begehrt,
Denn Sie ham an Moaster, des is scho was wert.
Dorert gehst nei und mit am guatn hörn gehst raus.
Jetzt stimmts a wieder Zhaus.

Geh schrei mit net so o, i hab doch mei Hörgerät droh!!
Vom Siegfried Gratzl